© All rights reserved by Helmut Thomas Stippich 2016

© Photos: Stephan Mussil,

© camera-obscura.at

© U. Pendl

Please reload

Aktuelle Einträge

WEAN HEAN - "WIENER LAGEN" stellen sich vor

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

WEAN HEAN - "WIENER LAGEN" stellen sich vor

„In da Liab muass a Åbwechslung sein“ heisst es in einem alten Wienerlied!
Warum nur in der Liebe- die Abwechslung macht ja das Leben bunt- und genau das lieben wir : „WIENER LAGEN“ !
So gibt es anstelle der 2. Geige das erste Cello welches sich hervorragend mit der ersten Geige harmoniert- dazu noch 2 Stimmen, ein Packl (Kontragitarre und Schrammelharmonika) und oder noch mehr…
Die Ablösung einer Überstimme bzw. diese als Unterstimme zu etablieren oder auch als Hauptstimme zu „emanzipieren“- das macht eigentlich „Wiener Lagen“ aus.
Viel zu lange hat man nicht mehr ein Cello wienerisches spielen gehört - natürlich im Sinne der vielgeliebten Schrammeln. Warum eigentlich nicht- Åbwechslung muass sein!
So spielen dieses Vier Eigenkompositionen sowie Arrangements von  z.B. Josef und Karl Mikulas- welche sich auch über den großartigen Klang des Celllos in der Schrammellandschaft bewusst waren und so öffnet man wieder eine der vielen alten sowie auch  neuen Türen in der Wiener Musik.
Ob es Heurigen Musik oder doch volksmusikalische Kammermusik ist, davon dürfen sie sich selber überzeugen.
Da tun sich auf alle Fälle neue Lagen auf. Altes und Neukomponiertes für a „guate neiche oide Zeit!“…

 

Violine - Peter Uhler
Cello - Tita Pesata
Gesang, Kontragitarre - Maria Stippich
Gesang, Tasten und Knöpfe - Helmut Thomas Stippich

 

Please reload

Folgen Sie uns!