top of page

WALSER HERBST: Klingende Kirche- Soundritual

Beim „Soundritual” am 20.08.2023 unter der Leitung des Ausnahmegitarristen Karl Ritter wird die Propsteikirche St. Gerold zu einem großen Resonanzkörper. Ständig in Bewegung befindliche Klangwolken abseits traditioneller Soundarrangements erfüllen den Raum.


Das Konzert ist eine hochenergetische Tonmalerei in sieben Bildern (Chakren), die sich als Gegenstück zur täglichen akustischen Umweltverschmutzung versteht. Das hochkarätige Quintett bestehend aus Franz Hautzinger (Trompete), Georg Graf (Bassklarinette, Tenorsax, Querflöte), Helmut Stippich (Orgel), Melissa Coleman (Cello) und Karl Ritter (Gitarre, Konzept) wird von einem eigens zusammengestellten ⬤ Walserherbst-Radix-Chor verstärkt. Abstrakte Klanggruppierungen und Musik im zeitgebremsten Fall!https://walserherbst.at/veranstaltung/klingende-kirche-soundritual/

Комментарии


bottom of page